The Gallery – Extra frühe ‚Exploration School‘

Bisher mussten Fans des Spiels The Gallery mindestens 25$ (19€) bei Kickstarter in das Projekt investieren um im März 2014 einen Download für die fertige Version des Spiels zu erhalten, oder mindestens 30$ (26€) um schon im August  2013 einen Download zu einer frühen unvollständigen Version des Spiels zu erhalten.
Doch jetzt gibt es noch eine extra Belohnung: Ab 45$ (34€) bekommt der Unterstützer Zugriff zu einer Exploration School, einem herunter gekommenen Gebäude in dem, dem Spieler Grundkenntnisse zu Erforschung alter Gebäude beigebracht und diverse Kern Techniken Den Zugriff auf die Exploration School erhalten Unterstützer sogar schon im Juni!
Unterstützt das Projekt, wenn das Vollzeit Projekt der Entwickler, sein Ziel nicht erreicht ist die Zukunft ungewiss.
~Daniel

Daniel Korgel

Geschrieben von

Ich bin Daniel Korgel und bin ein selbständiger Software Entwickler im Bereich Virtual Reality. Ich programmiere in meiner Freizeit schon sehr lange und bin gut unterwegs mit C# (& .Net), Java, HTML, PHP und MYSQL. Kenntnisse in C, C++ und Assembler sind aber auch vorhanden. Zudem arbeite ich derzeit auch an meinem Bachelor. In meiner Freizeit sammle ich alte Spielekonsolen und bin auch hin und wieder im Skatepark anzutreffen. Twitter: @DakorVR , @Bloculus_de| Xing: xing.com/profiles/Daniel_Korgel


Eine Meinung zu “The Gallery – Extra frühe ‚Exploration School‘

  1. Pingback: The Gallery – Exploration School Trailer Wahnsinn | Bloculus Das deutsche Oculus Rift News Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.