Gedanken zur Oculus Rift Consumer Version und StarVRs 210° The Walking Dead Experience

Gedanken zur Oculus Rift Consumer Version und StarVRs 210° The Walking Dead Experience

Letzte Woche war die Oculus Pre-E3-Pressekonferzenz in der sie zum ersten Mal die Oculus Rift Consumer Version vorgestellt haben. Zudem wurde auch die Frage nach der Eingabelösung endlich gelüftet, wobei ich hier -wahrscheinlich nicht als einziger- ein wenig überrascht wurde. Doch welches Potential hat die Lösung? Kurz darauf hat Starbreeze ihren Prototypen des StarVR-HMDs vorgestellt mit 210° Field of View und einer offiziell lizenzierten "The Walking Dead" - Experience. Hier findet ihr neben den Fakten und Bilder auch meine Meinung dazu.…Jetzt Weiterlesen! →
Erlebt und Versteht VR-Best-Practices in Virtual Reality!

Erlebt und Versteht VR-Best-Practices in Virtual Reality!

Oculus seit einigen Versionen dem Software Development Kit ein Best-Practice Guide beigelegt. Das 54-Seitige Dokument enthält Tipps und Regeln an die man sich für eine gute VR-Erfahrung halten sollte. Google hat nun ein ähnliches Dokument veröffentlicht. Allerdings -und das macht es so besonders- als App für Google Cardboard! Die Tipps gelten natürlich nicht nur für Cardboard sondern könne Universal bei der VR-Entwicklung eingesetzt werden. …Jetzt Weiterlesen! →
Die Arcades kommen zurück – The Void, Survios, VRcade die perfekte Experience kommt außer Haus?

Die Arcades kommen zurück – The Void, Survios, VRcade die perfekte Experience kommt außer Haus?

1980 musste man für die besten Spiele in die Arcade Halle gehen - 2015 erlebt dieser Trend ein Revival. Diverse Anbieter wie The Vioid, Survios oder auch VR Arcade wollen Center für virtuelle Experiences bauen und Anbietern dort für Privatanwender unbezahlbare Hardware präsentieren, welche unvergleichbare Erfahrungen liefern sollen. …Jetzt Weiterlesen! →
Eine eigene Cardboard-App in 60 Minuten mit Unity5 Free- Teil 2 – Eigene Inhalte und Character Controller

Eine eigene Cardboard-App in 60 Minuten mit Unity5 Free- Teil 2 – Eigene Inhalte und Character Controller

Wie letzte Woche versprochen gehen wir dieses Mal ein wenig mehr in die Tiefe der Entwicklung für Google Cardboard. In dieser Anleitung zeige ich euch Skripte mit denen ihr euren Charakter Laufen, Fliegen und Interagieren lassen könnt, ohne dass ihr einen zusätzlichen Gamepad benötigt. Das tolle an der Cardboard ist ja die Einfachheit und die soll nicht durch zusätzliche Hardware genommen werden.…Jetzt Weiterlesen! →
Eine eigene Cardboard-App in 60 Minuten mit Unity5 Free- Ein Einsteiger Tutorial

Eine eigene Cardboard-App in 60 Minuten mit Unity5 Free- Ein Einsteiger Tutorial

Durch die neuen Lizenz Bedingungen von Unity5, sind (fast) alle “Pro”-Features nun auch in der kostenlosen Variante von Unity5 enthalten. Das schließt auch die Android und iOS Lizenzen mit ein. Das nehme ich mal zum Anlass für ein kleines Tutorial, das ganz schnell zeigt wie man seine eigene Cardboard App entwickeln kann. Denn selbst wer keine Rift hat, hat wahrscheinlich wenn er dieses Blog liest eine Cardboard Zuhause – und warum nicht damit ein wenig rum spielen?…Jetzt Weiterlesen! →
Grand Theft Auto V in VR – Anleitung und Test

Grand Theft Auto V in VR – Anleitung und Test

Letzten Dienstag erschien nach einer elendig langen Wartezeit endlich der neuste GTA-Teil auch für den PC.  Obwohl ich GTA V schon auf der Playstation 3 bis zum Ende gespielt habe, habe ich mir auch die PC-Version vorbestellt, primär für den Online Modus - aber auch um eventuell mal in VR durch die Welt zu laufen. Klar Grand Theft Auto 5 wurde nicht für VR desigend, also gibt es diverse Dinge die nicht angepasst sind und Leute mit empfindlichen Mägen zum aufgeben zwingen werden - aber einmal mit meinem Lieblingsauto in VR durch Los Santos cruisen - darauf habe ich schon Lust! Wie es geht und wie gut es ist, erfahrt ihr hier. …Jetzt Weiterlesen! →
Test: Samsung Gear VR 2 mit Galaxy S6 / S6 Edge – was ist neu?

Test: Samsung Gear VR 2 mit Galaxy S6 / S6 Edge – was ist neu?

Samsungs Gear VR ist die erste Brille die aktiv für Endbenutzer beworben und an diese verkauft wird. Derzeit wird für die Gear VR Samsungs 5.7 Zoll Flakschiff, das Note 4 benötigt. Noch dieses Jahr soll jedoch auch das kürzlich erschienene Galaxy S6 bzw. auch das S6 Edge eine modifizierte Variante der Gear VR erhalten. Ich hatte die Gelegenheit die "Gear VR 2" zu testen und hier findet ihr mein Fazit. …Jetzt Weiterlesen! →
Warum wir derzeit beim HTC Vive keine Full Body Awareness sehen

Warum wir derzeit beim HTC Vive keine Full Body Awareness sehen

Dem ein oder anderen wird es eventuell schon aufgefallen sein, dass wir bei den Demos und Trailern für das SteamVR Headset HTC Vive keine Fullbody Awareness, also das sehen des eigenen Körpers, finden. Dies hat nicht etwa mit Faulheit der Entwickler zu tun, sondern hat einen technischen Hintergrund. Was genau das Problem ist und welche Lösungen es dafür gibt erfahrt ihr in diesem Artikel. …Jetzt Weiterlesen! →
Die Anfänge vom Metaverse, wo trifft man sich aktuell in VR?

Die Anfänge vom Metaverse, wo trifft man sich aktuell in VR?

Von einem Metaverse wie in Neal Stephansons Snowcrash oder dem von Ernest Cline beschriebenen Oasis sind wir noch eine ganze Weile entfernt. Ganz abgesehen von der fehlenden entsprechenden Hardware, ist auch die Software noch nicht ganz so weit. Aber nichts desto trotz gibt es auch heute schon Software die es Usern ermöglicht sich in der virtuellen Welt zu treffen. Hier findet ihr eine kleine Übersicht. …Jetzt Weiterlesen! →