vorpX 0.64 Released – Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts Unterstützung!

Nach dem Release der öffentlichen Beta von vorpX vor ein paar Monaten, hat Entwickler Ralf Ostertag nun das erste große Update für den vorpX- Treiber veröffentlicht. Neben zahlreichen Bug-Fixes wurden neue Profile für einige weitere Spiele zu dem Treiber hinzugefügt, darunter befinden sich auch Battlefield 4, Call of Duty: Ghosts sowie ARMA 3 und dem Horror-Schocker Outlast.

Mit der neusten Version 0.64 von vorpX erhalten Besitzer nicht nur Unterstützung für neun weitere Spiele, sondern auch diverse neue Features und Reparaturen. So wurde zum Beispiel das Problem, das sich einige Steam/Origin/Uplay Spiele nicht korrekt starten ließen, in Angriff genommen. Auch diverse Probleme mit Blackscreens im Z-Buffer Modus und Screen-Freezes im Geometry 3D Modus wurden behoben.

Battlefield 4 mit vorpX und Oculus Rift

Battlefield 4 mit vorpX und Oculus Rift

Als neue Features führt der aktuelle Changelog einen experimentellen 64bit Support erheblich verbesserten Windows Vista Support und die Möglichkeit das Headtracking in den Spielen zu deaktivieren.

In einzelnen Spiele-Profilen wurden ebenfalls Änderungen vorgenommen, darunter zählen Optimierungen des Battlefield 3 sowie des Elder Scrools Oblivion und Skyrim Profils.

Die neu unterstützten Titel in der neuen vorpX Version sind:

  • ARMA III (Z3D)
  • Battlefield 4 (Z3D)
  • Bioshock 2 (G3D, Z3D)
  • Call of Duty: Ghosts (Z3D)
  • Dead Space 2 (G3D, Z3D)
  • Dead Space 3 (G3D, Z3D)
  • Outlast (G3D, Z3D)
  • Q.U.B.E (G3D, Z3D)
  • Splinter Cell Blacklist (Z3D)

Den kompletten Changelog findet ihr auf der offiziellen Webseite www.vorpx.com.

Jeder, der vorpX bereits gekauft hat, erhält das Update beim nächsten Start des vorpX Control Centers natürlich kostenlos.

Wer vorpX noch nicht gekauft hat, kann dies direkt über Bloculus.de nachholen. Als offizieller Partner erhalten wir eine kleine Prämie, mit der wir unter anderen den Webserver, Gewinnspiele und vieles Weitere finanzieren können. Einen Aufpreis für Käufer bedeutet dies jedoch nicht.

This article has 8 comments

  1. Sashmigo Antworten

    irgendwie habe ich Probleme zu sehen ob er den update gezogen hat, noch kann ich die aktuelle Version sehen.

        • sashmigo Antworten

          uuaaa mein webinstaller funzt nicht mehr, ich habe zwar noch den key aber der webinstaller geht nicht mehr:(….habe jetzt vorkurzem windows 8.1 auf dem system

          • Hammerschaedel

            ich nutye auch win 8.1 , einfach nochmal [ber die mail neurunterladen. Und sonst mal im Vorpx Forum nachfragen

  2. Sashmigo Antworten

    Yo hab nochmal den webinstaller bekommen und nochmal installiert.Trotzdem finde ich die Versionsnr.nicht,
    weder hääte ich jetzt was von dem Update mitbekommen.Oder sieht man das nicht im controllcenter?

  3. s1x Antworten

    Rechtsklick auf die Vorp X Control Center .exe -> Details – dort findet ihr die Version!
    Hab aber auch die neue nur über den webinstaller bekommen!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.