UPDATE: Wechselbare Linsen für Brillenträger!

Ein Aufatmen für alle Brillenträger? Durch die Verschiebung der Veröffentlichung von Dezember auf März hatten Palmer und Co trotz des stressigen Zeitplans noch die Zeit ein paar kleine Überraschungen in das Developer Kit zu integrieren.

Den Developer Kits werden, laut dem neusten Update, drei verschiedene Linsen beigelegt. Darunter fällt eine A Linse für normal und weitsichtige sowie zwei unterschiedlich starke Linsen für kurzsichtige Menschen. Dies sei keine ideale Lösung und für die Consumer Version wird das ganze natürlich noch überarbeitet, aber es sei das Beste was sie in der kurzen Zeit tun konnten. Wem die Linsen trotzdem kein scharfes Bild geben, kann ja noch auf Kontaktlinsen zurückgreifen.

Ein DeveloperKit aus dem Testlauf. Eine Linse ist ausgebaut und die 3 Varianten A B und C liegen darunter. Pinguine?

Ein Developer Kit aus dem Testlauf. Eine Linse ist ausgebaut und die 3 Varianten A, B und C liegen darunter. Pinguine?

Außerdem neu ist dieser kleine Regler an der Seite. Mit diesem lässt sich die Entfernung der Linsen zum Bildschirm einstellen. Wenn man eine B oder C Linse verwendet, muss die Entfernung erhöht werden. A Linsen Benutzer können je nach belieben die Entfernung verringern und so das Blickfeld massiv erhöhen.

Der Regler zum einstellen des Abstandes zwischen den Linsen und dem Bildschirm.

Der Regler zum einstellen des Abstandes zwischen den Linsen und dem Bildschirm.

Einige weitere Details zu dem Entwicklungs-Prozess und wie das Prototypying abgelaufen ist, findet ihr im offiziellen Update auf Kickstarter.

Zu dem hier noch eine kleine zusammenfassende Galerie von Bildern aus dem Update:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

PS: Ich weiß das Update ist schon zwei Tage alt, entschuldigung!

~Daniel

Daniel Korgel

Geschrieben von

Ich bin Daniel Korgel und bin ein selbständiger Software Entwickler im Bereich Virtual Reality. Ich programmiere in meiner Freizeit schon sehr lange und bin gut unterwegs mit C# (& .Net), Java, HTML, PHP und MYSQL. Kenntnisse in C, C++ und Assembler sind aber auch vorhanden. Zudem arbeite ich derzeit auch an meinem Bachelor. In meiner Freizeit sammle ich alte Spielekonsolen und bin auch hin und wieder im Skatepark anzutreffen. Twitter: @DakorVR , @Bloculus_de| Xing: xing.com/profiles/Daniel_Korgel


Eine Meinung zu “UPDATE: Wechselbare Linsen für Brillenträger!

  1. Hallo,

    ich habe da ein paar zweifel, dass alle Brillenträger mit der Brille klar kommen werden. Ich selbst habe das Problem, dass die Achsen meiner Augen nicht grade verlaufen, sondern von einander abweichen. Dadurch habe ich z.B. echte probleme mit allen (VR) Brillen die bisher auf dem Markt waren. Wird es eine möglichkeit geben auch eine solche abweichung zu korregieren?

Kommentar verfassen