Oculus VR auf der Gamescom2013 und wir sind dabei!

Die meisten von euch werden es schon gehört haben, Oculus VR wird dieses Jahr einen Stand auf der Gamescom haben! Oculus VR wird in der Halle 10 am Stand B073 / C072 zu finden sein und dort sowohl Demos mit dem Development Kit als auch den HD Prototypen vorführen. Außerdem wird auch die RWTH Aachen Oculus Rift Demos präsentieren, und zwar ebenfalls in Halle 10, am Stand E060a. Die Gamescom beginnt nächsten Mittwoch (21.08) für Presse und Fachbesucher und am Donnerstag (22.08) für die allgemeine Öffentlichkeit.  Für Samstag sind bereits alle Karten vergriffen, es können jedoch noch Karten für Donnerstag, Freitag und Sonntag im offiziellen Ticketshop oder im Saturn eures Vertrauens erworben werden.

bloculus shirtStudenten, Schüler und Auszubildende zahlen nur zwischen 6,50€ und 10€ (je nach Tag) für den Einlass. Wer am Mittwoch kommen möchte, kann sich mit Glück noch eine der raren Nachmittags Karten kaufen, diese kosten allerdings 25€ und erlauben den Eintritt zwischen 13 und 19Uhr. Dafür ist die Messe an diesem Tag aber deutlich leerer und erträglicher als an allen anderen Tagen. Ich selbst werde nur am Mittwoch vor Ort auf der Gamescom sein, ihr erkennt mich aber in diesem schicken Bloculus.de Messe T-shirt. Zur Übersicht hier nochmal ein Lageplan der Gamescom 2013:

gamescom plan

Könnt ihr selbst nicht vor Ort sein aber ihr habt Fragen an das Oculus VR Team? Dann schreibt sie hier in die Kommentare oder per Mail.

Vielen Dank an Robert von renderingpipeline.com für den Hinweis mit den Stand Nummern.

Daniel Korgel

Geschrieben von

Ich bin Daniel Korgel und bin ein selbständiger Software Entwickler im Bereich Virtual Reality. Ich programmiere in meiner Freizeit schon sehr lange und bin gut unterwegs mit C# (& .Net), Java, HTML, PHP und MYSQL. Kenntnisse in C, C++ und Assembler sind aber auch vorhanden. Zudem arbeite ich derzeit auch an meinem Bachelor. In meiner Freizeit sammle ich alte Spielekonsolen und bin auch hin und wieder im Skatepark anzutreffen. Twitter: @DakorVR , @Bloculus_de| Xing: xing.com/profiles/Daniel_Korgel


2 Meinungen zu “Oculus VR auf der Gamescom2013 und wir sind dabei!

  1. Ich war auf der Gamescom und habe die Rift aufgesetzt und es war total unscharf. Ich träume seit meiner Kindheit davon und dann sowas :( meine vermutung lag aber daran das ich es vieleicht falsch aufgesetzt habe oder so, ist das den möglich ? Den bei meinem Kollegen hat es einwandfrei geklappt.

    • Hey Noctis,
      Wenn du nicht kurzsichtig bist, dann lag es wahrscheinlich daran dass du es nicht richtig aufgesetzt hattest, das kann im Messe Streß schon mal passieren.
      Die Linsen haben einen „Sweetspot“ denn man beim Aufsetzen finden muss, dann ist alles scharf. Am Anfang muss man das Rift nach dem aufsetzen ein wenig nach oben oder unten verschieben, bis es scharf wird.
      Sobald man das Rift ein paar mal benutzt hat, setzt man (ich zu mindestens) das Rift automatisch direkt an die richtige Stelle.
      Es könnte natürlich auch an deiner IPD (deinem Pupillen Abstand) liegen, denn das Rift ist derzeit für einen Abstand von 65mm optimiert (was der Durchschnitt bei der Männlichen Bevölkerung ist).
      Für die Endbenutzer Version wird dies sicherlich variabler gestaltet sein, ferner gibt es für das Devkit auch Mods die diesen „Makel“ beheben.

      Gruß,
      Daniel

Kommentar verfassen