Gamescom 2015, GC Meetup Afterparty mit Leap, Intel und deutschem Holo-Arcade?!

Nach einer längeren Pause ist er nun endlich wieder zurück: Der Virtual Monday! Erfrischt und zurück aus meinem Urlaub gibt es heute aufgrund der Zeitlichen Nähe zunächst eine Zusammenfassung aktuelle Geschehnisse! Darunter gehören zum einen die „VR“- GamesCom und das damit einhergehende Cologne VR Meetup auf dem es diverse Überraschungen geben wird. Einen kleinen Teaser findet ihr in diesem Artikel.

Die GamesCom ist nah und es gibt so viel VR Content wie noch nie! Oculus, HTC Vive und auch diverse Spiele mit VR Support wird es geben. Für alle die den neusten Prototypen von Oculus oder HTC Vive testen wollen gibt es allerdings eine schlechte Nachricht: Für beide muss man sich im Vorfeld registrieren. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sind für Oculus noch wenige Termine am Samstag und Sonntag vorhanden, für die Vive Demos wurde die Anmeldung bereits geschlossen. Im Falle Vive haben alle registrierten die für eine Demo gezogen wurden, eine E-Mail bzw. SMS mit den Daten ihrer Demo erhalten.Wollt ihr euch noch einen Termin am Oculus-Stand sichern, könnt ihr dies über die „Oculus Live“ App aus dem Appstore / Playstore tun. Einfach den deutschen Guide herunterladen und einen Termin wählen.

Trotzdem wird es auch auf dieser GamesCom diverse Aussteller geben dessen Spiele man mit der Oculus Rift testen kann, allerdings wahrscheinlich nur mit dem Development Kit 2. So werden auch die Jungs von VRBits wieder vor Ort sein und ihren Weltraum Shooter Darkfield VR zeigen. Wenn ihr beim über die Messe schlendern die Augen offen haltet werdet ihr sicherlich noch diverse weitere Aussteller sehen. Letztes Jahr war u.A. auch War Thunder mit diversen nach gebauten Cockpits und VR Brillen auf der GamesCom. – Es würde mich wundern wenn sie dieses Jahr nicht erneut vor Ort sind. Tickets für die GamesCom sind mittlerweile alle bereits ausverkauft.

Gamescom_Header[1]

Passend zur GamesCom wird es auch dieses Jahr ein Meetup in Köln geben. Am Freitag dem 07. August findet die GamesCom After Party ab 20 Uhr statt. (Hardware Aufbau ab 19 Uhr). Ein idealer Tag wäre also ein Tag auf der GamesCom gefolgt von der After Party im Medien Park 5. (Mit ÖPNV vom Messegelände aus gut zu erreichen).

Wie immer wird es ein paar spannende Vorträge gefolgt diversen VR Demos geben. Zu den Vorträgen gehören neben Arons Kick-Off Vortrag:

  • Peter Ehrlich (Leap Motion):
    „Best Practices for building the 3D Web“  
  • Jim Rüggeberg (CEO Illusion Walk):
    „Holodecks today“
  • Daniel Pohl (Research Scientist @ Intel):  
    „Smart Rendering for Virtual Reality“

Deutsches Holo-Arcade?

Während alle drei dieser Vorträge sehr spannend klingen (und ich hörte das Leap eine Überraschung für alle VR Entwickler mitbringt), möchte ich besonders Jims „Holodeck Vortrag“ hervorheben. Denn aus gut informierten Kreisen habe ich erfahren, dass auch an einem europäischen Holodeck für Endbenutzer gearbeitet wird (Vergleichbar mit The Void und Co). Zusammen mit der Technischen Universität Wien hat Illusion Walk ein eigenes Trackingverfahren für Multiplayer mit Fullbody-Tracking entwickelt Protptyp3(siehe Foto). Eine große Halle, diverse VR Headsets und Fullbody-Tracking? Es scheint als kommt hier eine komplett immersive VR-Experience auf uns zu, welche in Zukunft als kommerzielle „Arcade“-Halle eröffnet werden soll.

Entwickler aufgepasst: Wie mir zu getragen wurden suchen sie noch nach mehreren Entwicklern für die Content Erstellung! Wenn euch das Thema interessiert kommt also auf jeden Fall Vorbei!

Das sind alle Informationen die mir derzeit dazu vorliegen, aber ich hoffe, dass ich euch nach dem Vortrag mehr über das Projekt berichten kann.

 

Cologne Virtual Reality Meetup

Köln, DE
472 Mitglieder

https://www.youtube.com/watch?v=bIJF5jqLy0wVirtual Reality has the potential to fundamentally change our everyday life. From the way we spend our recreational time to the wa…

Next Meetup

Cologne VR Meetup #8: Gamescom After-Show Party & Mixer

Friday, Aug 7, 2015, 8:00 PM
105 Attending

Check out this Meetup Group →

Daniel Korgel

Geschrieben von

Ich bin Daniel Korgel und bin ein selbständiger Software Entwickler im Bereich Virtual Reality. Ich programmiere in meiner Freizeit schon sehr lange und bin gut unterwegs mit C# (& .Net), Java, HTML, PHP und MYSQL. Kenntnisse in C, C++ und Assembler sind aber auch vorhanden. Zudem arbeite ich derzeit auch an meinem Bachelor. In meiner Freizeit sammle ich alte Spielekonsolen und bin auch hin und wieder im Skatepark anzutreffen. Twitter: @DakorVR , @Bloculus_de| Xing: xing.com/profiles/Daniel_Korgel


4 Meinungen zu “Gamescom 2015, GC Meetup Afterparty mit Leap, Intel und deutschem Holo-Arcade?!

  1. Viel Dank für den Hinweis, dass man sich für den offiziellen Oculus Stand im Vorfeld hätte registrieren müssen! Sonst hätte ich meinen „Lauf zum ersten Stand“ nur verschwendet und wäre enttäuscht. Da renn ich dann lieber am Anfang zu Caseking oder VRBits :)

      • Oh man DANKE für den Hinweis mit der Registrierung! Oculus ist mein Hauptgrund für die Gamescom, das wäre echt DIE Megaenttäuschung gewesen! Aber es gibt wohl neue Plätze! Für alle Tage ist aktuell noch was frei, man sollte sich beeilen! Super schlechte Kommunikation seitens Oculus! Da wird es große Enttäuschung geben vor dem Stand, kann ich absolut nachvollziehen!!

      • Danke! Hab heute auch noch einen bekommen! War echt super, die Consumer Edition! Ich kann auch nur empfehlen, während man auf der Messe ist noch in die App zu gucken, da den Tag über noch viele Plätze frei werden! Oculus ohne Wartezeit- war so ein Traum :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.